Freitag, 26. April 2013

Mein Kopf macht Pause

Hallo meine Lieben!

Es tut mir wirklich leid, dass ich euch in letzter Zeit ein bisschen vernachlässigt habe. Vor allem was die Rezensionen angeht. Aber sicher könnt ihr euch denken, dass es dafür auch ein paar gute Gründe gab!
Mein Jahr in London ist fast um und deshalb hieß es für mich Ausbildung oder Studium suchen.
Ein Abi haben ist ja toll, aber wenn man nicht weiß, was man damit machen will, kann es noch so gut sein.
Ich hatte schon immer ein paar ausgefallene Ideen, unter anderem Sinologie zu studieren und zwischenzeitlich hab ich auch mit dem Gedanken gespielt Mathe und/oder Englisch auf Lehramt zu studieren.
Naja am Ende kam jetzt doch alles ganz anders, einfach weil Sinologie mir nur vielleicht zu einem Job verhilft und Lehramt mir dann doch irgendwie zu viel war.
Überhaupt habe ich nicht richtig Lust zu studieren und habe mich deshalb für eine Ausbildung entschieden. (Einen weiterführenden Studiengang kann man ja immer noch anhängen!)
Und was ist das wohl für eine Ausbildung?
Naaa?
Jep, genau. 
Ich mache eine Ausbildung zur Buchhändlerin.
Ich kann es kaum erwarten, wieder nach Hause zu kommen und anzufangen! ;)
Das war also der erste gemeine (oder auch tolle) Grund, der mir meine Zeit für euch geraubt hat.
Und der andere Grund ist: ich wollte einfach mal Lesen.
Ich habe im Moment einfach nicht gerade eine kreative Phase. Das bedeutet, dass ich manche Rezensionen 5 mal schreibe und am Ende gefallen sie mir immer noch nicht.
Das fühlt sich manchmal so an, als würde mein Kopf gern Pause machen...
Ich habe mich also entschlossen erstmal ein bisschen zu lesen und alle Ideen aufzuschreiben.
Aufgeschoben ist ja bekanntlich nicht aufgehoben.
Bei ein paar Büchern juckt es mir auch schon in den Fingern eine Rezension zu schreiben. Einfach weil sie mich so beeindruckt haben. Oder weil ich sie wiiiiiirklich schlecht fand!
ich hoffe also, dass meine lieben Kinderchen mir nächste Woche ein wenig Zeit lassen und mir auch etwas von ihrer Kreativität abgeben. Dann sollten die nächsten Rezensionen bald folgen.
Bis dahin gibt es aber weiterhin die Zitate-Posts und die Musik zum Mittwoch ;)

Habt ihr im Moment auch so viel zu tun? Was hält euch von euren Lieblingsbeschäftigungen ab?
Arbeit? Schule? Prüfungen?

Liebste Grüße und ein stressfreies Wochenende wünsche ich euch!



Kommentare:

  1. Huhu!

    Ist ja cook, dass du nun eine Ausbildung zur Buchhändlerin machst! Da fühlt man sich auf der Arbeit doch immer wohl!! ;-)

    Leider werde auch ich spätestens gegen Ende des Jahres meinen Blog fast auf Eis legen müssen, da es für mich beruflich aufwärts geht.
    Und dazu mache ich noch meinen Meister. Das heisst, wenn ich Bücher zur Hand nehme, dann wohl zum Lernen.
    Bei sowas hat man immer ein lachendes und ein weinendes Auge.
    Ich werde zumindest versuchen, einmal am WE einen Beitrag zu posten, mal gespannt, wieviele treue Leser ich nach den 2,5 Jahren Schule noch habe. ;-)

    Ich wünsche dir auf jeden Fall auch weiterhin alles Gute! Man liest sich bestimmt.. ;-)

    LG, Jayzed

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 1. Satz:

      Ist ja "cool", nicht cook.. *lach*

      Löschen
    2. Hallo Jayzed!
      Ich denke nicht, dass ich meinen Blog auf Eis legen werde. Ich hoffe, ich kann weiterhin alles Mögliche poste, auch Rezis.
      Ich freu mich sehr, dass es bei dir befremdlich Berg auf geht! So etwas ist immer schön zu hören und sicher findest du trotzdem ein bisschen Zeit uns Neugierige auf dem Laufenden zu halten!
      Danke für deine lieben Wünsche!
      Auch ich hoffe, dass bei dir alles gut läuft!
      Liebste Grüße,
      Quietschie

      Löschen