Samstag, 23. März 2013

Zitat der Woche

“As he read, I fell in love the way you fall asleep: slowly, and then all at once.”


John Green, The Fault in Our Stars



Mittwoch, 20. März 2013

Rezension: Necare


Über das Buch


Autorin: Juliane Maibach
Erscheinungsdatum: 6. Februar 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Seitenzahl: 373
ISBN: 9781482094862

*eBook hier kaufen*

Vielen Dank an Juliane für das Rezensionsexemplar!


Inhalt [Klappentext]


"Normalerweise flippt Gabriela nicht gleich wegen eines hübschen Kerls aus, doch Night ist anders. Er ist nicht nur äußerst attraktiv, er raubt ihr den Atem, die Sinne, den Verstand. Leider scheint er unerreichbar und das bleibt nicht ihr einziges Problem, als sie nach Necare, die Welt der Hexen reist. Sie ist an einem Eliteinternat aufgenommen worden, wo sie von nun an leben wird. Doch nicht nur, dass sie als einzige über keine Zauberkräfte verfügt, bald geschehen auch merkwürdige Dinge; Dämonen bedrohen die Welt. Gabriela lernt schnell, dass ihr neues Leben viel gefährlicher ist, als sie es sich je vorgestellt hat. Überall lauern finstere Geheimnisse, die sich auch um sie selbst ranken."
Quelle: www.amazon.de

Montag, 18. März 2013

[Gewinnspiel]: Auslosung

Hallo ihr Lieben!
Gestern Abend ist mein 50-Leser-Gewinnspiel zu ende gegangen und ich dachte mir, da Montage ja nicht gerade die besten Tage der Woche sind, lose ich die beiden Gewinner gleich aus! Damit haben dann hoffentlich wenigstens zwei Menschen einen schönen Tag ;)

Ich möchte mich noch einmal bei euch allen für's Mitmachen bedanken! Ich habe sehr viele schöne Anregungen bekommen, die ich hoffentlich bald umsetzen kann, aber auch viel Lob, über das ich mich wahnsinnig gefreut habe!
Danke euch allen!
Mittlerweile sind aus den 50 Lesern sogar schon 69 geworden! Ich kann es noch gar nicht glauben....

So jetzt aber zur Auslosung:
Bewerben konntet ihr euch auf zwei Bücher.
Zum einen Faunblut. Dafür haben sich 19 von euch gemeldet.

Und gewonnen hat...

Mara 

von 

http://lieblingsbooks.blogspot.de


Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bis zum 25.03.13 bei mir und sende mir eine Mail mit deiner Adresse!



Kommen wir jetzt zu Drei Wünsche hast du frei. Dafür haben sich 25 von euch gemeldet. Das hat mich ein bisschen überrascht, aber trotzdem freue ich mich natürlich!




Und gewonnen hat...

Anja 

von 

http://druckbuchstaben.blogspot.de


Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bis zum 25.03.13 bei mir und sende mir eine Mail mit deiner Adresse!



Noch einmal vielen Dank an alle, die teilgenommen haben!
Liebste Grüße

Sonntag, 17. März 2013

Neuzugänge

Es ist mal wieder Zeit für meine Neuzugänge :)
In letzter Zeit habe ich mich wirklich zurückgehalten und da ich jetzt eine Woche in Deutschland war konnte ich einfach nicht anders :D


Mein erster Neuzugang ist etwas ganz Besonderes!
Ich habe nämlich ein Buch von einer Autorin bekommen und habe mich wahnsinnig gefreut!


"Maddie - Der Widerstand geht weiter" ist eine Fortsetzung, auf die ich lange warten musste, also musste dieses Buch einfach mit.
Und Dann gab es noch "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" von John Green wurde in letzter Zeit ja in den höchsten Tönen gelobt. Deshalb durfte auch das bei mir einziehen.

Und dann hatten wir ja noch die Buchmesse... und auch da gab es einige Neuzugänge, aber für die wird es dann einen extra Post geben.
Liebste Grüße






Zitat der Woche

"Eine Frage raubt mir den Verstand: Bin Ich verrückt oder sind es alle anderen hier?"

Albert Einstein


Montag, 11. März 2013

50 Leser Gewinnspiel

Aus den 50 Lesern sind schon 52 Leser geworden und jetzt wird es wirklich höchste Zeit mich ordentlich bei euch zu bedanken :)


Zu gewinnen gibt es zwei Bücher:


"»Wer bist du?«, flüstert sie. »Ich habe keinen Namen«, antworte ich. »Aber können wir die Förmlichkeiten überspringen und das hier beschleunigen?« »Was beschleunigen?« »Das mit den Wünschen. Ich bin hier, um dir drei zu erfüllen.« Als Viola von ihrem Freund verlassen wird, bricht für sie eine Welt zusammen. Gerade noch war sie verliebt und beliebt, nun ist sie nur noch die Ex vom coolsten Typ der Schule. Viola wünscht sich nichts mehr, als wieder glücklich zu werden – und beschwört so versehentlich einen Dschinn herbei. Er ist jung, er sieht gut aus … und er ist furchtbar schlecht gelaunt, denn er hält Menschen für ungemein nervtötend. Aber bevor er in seine Heimat zurückkehren kann, muss er Viola drei Wünsche erfüllen. Und das ist nicht so einfach, wie es sich anhört …"
Quelle: www.amazon.de


"Sie hat zwei Seelen, eine muss er töten.

Eine Metropole am Rande der Zeit. Eine Herrschaft im Zeichen der Gewalt. Und eine Liebe wider jede Vernunft.
Als Jade, das Mädche mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern, Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner …"
Quelle: www.amazon.de

Beide Bücher gehören zu meinen absoluten Lieblingen und haben mich in ihren Bann gezogen. Deshalb möchte ich sie gerne mit euch teilen!

Um teilzunehmen, füllt ihr bitte das unten stehende Formular aus.
Ich denke ihr könnt verstehen, dass das hier ein 50 Leser-Gewinnspiel ist, und deshalb eine Bedingung sein wird: Ihr seid Leser meines Blogs.
Außerdem müsst ihr 18 Jahre sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung eurer Eltern.
Eine gültige Postadresse in Deutschland ist ebenfalls Bedingung. (Ich hoffe, dass ich damit keine meiner Leser von diesem Gewinnspiel ausschließe! Sollte das doch der Fall sein, dann tut es mir sehr leid!)

Das Gewinnspiel endet am Sonntag, 17.03.13 um 23:59!

Ihr könnt natürlich gern beide Bücher ankreuzen, allerdings wird es definitiv zwei Gewinner geben!
Ich wünsche euch allen viel Glück!


Samstag, 9. März 2013

Zitat der Woche

Jeder braucht einen Platz in der Welt, einen Ort, an den er gehört, und Menschen, in deren Mitte er Geborgenheit findet. Niemand kann in den Räumen dazwischen leben, da muss er abstürzen.

Mirjam Pressler - Nathan und seine Kinder


Freitag, 8. März 2013

50 Leser

Als erstes muss ich hier mal ein riiiiiiiiiiesen großes Dankeschön loswerden :)
An alle meine tollen Leser, vor allem die, die immer wieder ihren 'Senf' dazugeben und mir auch ehrlich sagen, wenn mal etwas daneben gegangen ist!
Vielen lieben Dank!

Ich werde mir jetzt etwas Schönes als Dankeschön überlegen. Eine richtige Idee habe ich noch nicht, Vorschläge sind also gern gesehen. :)
Ab Sonntag bin ich für eine Woche in Deutschland und dann werde ich versuchen mir etwas super Tolles für euch einfallen zu lassen (und definitiv mal meine Freundinnen fragen, ob die eine tolle Idee haben :D ).

Worüber würdet ihr euch freuen? :)
Ein Buch? Und wenn ja, welches Buch? Oder habt ihr noch eine bessere Idee? Dann immer her damit :)

Ihr seid einfach die Besten!
Allerliebste Grüße!


Mittwoch, 6. März 2013

Rezension: Firelight


Über das Buch

Autorin: Sophie Jordan
Originaltitel: Firelight
Erscheinungsdatum: 1. August 2011
Seitenzahl: 376
Verlag: Loewe-Verlag
ISBN: 9783785570456

Inhalt [Klappentext]


"Als sie Will zum ersten Mal sieht, flieht Jacinda vor dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen. Denn sie hat ein Geheimnis: Sie ist eine Draki, ein Mädchen, das sich in einen Drachen verwandeln kann. Nur in ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher. Sicher vor den Drachenjägern, die es auf ihre schillernde Haut und ihr purpurfarbenes Blut abgesehen haben. 
Doch im Rudel braut sich Unheil zusammen. Hat es damit zu tun, dass Jacinda den gut aussehenden Cassian, den zukünftigen Leitdrachen, heiraten soll?
Ihre Mutter verschweigt ihr etwas, als sie bei Nacht und Nebel das Dorf verlassen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder und Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Aber ihre Liebe darf nicht sein – denn Will ist ein Drachenjäger …"

Cover und Klappentext: www.loewe-verlag.de

Dienstag, 5. März 2013

Rezension: Das Hacke-Peter-Prinzip


Über das Buch

Autor: Sascha Grammel, Stefan Ellerhorst
Erscheinungsdatum: 1. November 2012
Seitenzahl: 272
Verlag: Rowohlt
ISBN: 9783499629990

Inhalt [Klappentext]


"Im Dienste der Wissenschaft!
Prof. Dr. Peter Hacke ist Ökotrophologe und hat einen bemerkenswerten Ernährungsratgeber geschrieben. Er wird Ihre Haltung zur Ernährung, zu Diäten, zu Borschtsch und Ihrem eigenen Körper von Grund auf verändern! Ein Buch wie ein PlüschAmboss: windelweich in der Formulierung, aber knallhart in der Sache. Dabei ist dieses handliche literarische Kleinod viel mehr als Professor Hackes bisher geheime Kochrezepte-Sammlung: Sie können es zum Beispiel auch prima als Sonnenhut, Ohrenwärmer oder Tischtenniskelle benutzen. Ganz wie Sie wollen. Das Hacke-Peter-Prinzip hat einfach alles, was man sich für Geld in einem Buch-laden kaufen kann. Das und noch ein bisschen mehr. Mit Grammel-Garantie!
«Dieser kleine Nahrungsaufnahmehelfer ist eine rundum gelungene Symbiose aus hochwissenschaftlichem Anspruch, verwirrendem Halbwissen und kinderleichter Aufbereitung. Eine Tüte Milch aufzureißen ist schwieriger.» Prof. Dr. Peter Hacke"

Cover und Klappentext: www.rowohlt.de

Samstag, 2. März 2013

Zitat der Woche

"Diese widersprüchliche Natur des Menschen! Ein bisschen gut, ein bisschen böse. Man muss nur einen Schuss Wasser dazugeben und umrühren."


Markus Zusak - Die Bücherdiebin


Freitag, 1. März 2013

Monatsstatistik Februar

Und schon ist März. Wie schnell die Zeit vergeht...
Trotz kurzer Leseflaute bin ich mehr als zufrieden mit dem, was ich geschafft habe. Mein Vorhaben habe ich am Ende doch nicht ganz eingehalten... "Die Novizin" muss noch etwas warten aber sonst sah es bei mir so aus:

gelesene Bücher: 9
gelesene Seiten: 3832
gekaufte Bücher: 3
geschenkte Bücher: 1 
Rezensionen: 3