Samstag, 1. November 2014

Die Buchhändlerin erzählt - Gastpost bei Sharon.Baker liest

Hallo ihr Lieben!

Es ist mal wieder soweit, ich habe einen weiteren Gastpost bei Sharon Baker liest geschrieben. 
Ich gebe zu, dass das bereits Post Nummer 3 ist und ich euch noch einen weiteren vorenthalten habe, den werde ich aber im Laufe der nächsten Tage hier noch einmal posten.

Sharon und ich würden uns freuen, wenn ihr mal vorbei schaut. Für alle "Klick-Faulen" ist der Beitrag aber wie üblich angehängt. :)





Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr habt die Zeitumstellung gut überstanden!?


Heute möchte ich euch wieder von einem neuen Buch berichten. Dieses Mal geht es um "Magisterium" von Cassandra Clare und Holly Black.
Erscheinen wird das deutsche Buch laut Verlag am 14. November diesen Jahres. Vormerken für das Buch könnt ihr euch HIER. Die Wartezeit ist also nicht mehr allzu lang! Deshalb gibt es hier etwas zum Inhalt:
Welches der Cover gefällt euch besser? Und seid ihr schon genauso gespannt wie ich?
Viele Grüße und bis bald!

Auf www.cassandraclare.com verraten Clare und Black bereits, dass es eine Reihe mit 5 Bänden werden soll. Band 1 heißt auf englisch "The Iron Trial".



http://www.osiander.de/webdb/index.cfm?osiaction=details&id=KNO2014092401103&source=UWKhttp://www.osiander.de/webdb/index.cfm?osiaction=details&id=KNO2014032700711&source=UWK



Mir persönlich gefällt das deutsche Cover ja besser. Es ist irgendwie geheimnisvoller. Das englische Cover ist zwar auch toll gemacht, aber diese Figur erinnert mich einfach zu sehr an die Stillen Brüder. So haben sie in meiner Vorstellung einfach ausgesehen und das verwirrt mich ein wenig. 
Was auf dem Bild des deutschen Covers hier braun aussieht wird übrigens bronze glänzend sein. Und der Buchschnitt ebenfalls. (Wenn ihr jetzt wissen möchtet, warum ich das weiß: Als angehende Buchhändlerin muss man doch einfach ein paar Vorteile haben! Ich habe ein Vorab-Exemplar davon bereits in meinen Händen gehalten. Nur geschafft es zu lesen habe ich bisher leider nicht...)



Mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist Call nicht gerade der beliebteste Junge. Doch er hat ganz andere Probleme. Call ist schon immer von seinem Vater vor Magie gewarnt worden. Er muss bei der Prüfung für den Eintritt ins Magisterium einfach durchfallen. Er gibt alles, um zu scheitern, doch sein Versuch misslingt. 
Call soll von nun an auf die unterirdische Schule für Zauberei gehen. Über seinen zukünftigen Lehrmeister Master Rufus hat er bisher schon viel gehört. Und genau deshalb befürchtet er jetzt, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen.


Das klingt doch wirklich spannend oder? Cassandra Clare ist euch vermutlich allen ein Begriff. Spätestens nach den Chroniken der Unterwelt (City of Bones, City of Ashes, City of Glass, City of Lost Souls und City of Heavenly Fire) oder den Chroniken der Schattenjäger (Clockwork Angel, Clockwork Prince und Clockwork Princess) haben vermutlich alle zumindest ihren Namen schon gehört. 

Holly Black hat die Spiderwick-Bücher geschrieben und ist deshalb vermutlich auch einigen von euch bekannt. Ich bin wahnsinnig gespannt auf das Buch, denn wenn zwei Autoren wie diese beiden zusammen schreiben, kann es nur spannend werden!
(Aus sicherer Quelle weiß ich übrigens, dass auch Sharon es kaum erwarten kann!)


Eure Quietschie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen