Donnerstag, 17. Dezember 2015

Meine neue Arbeit

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch?

Ich weiß, ich habe mich lange nicht gemeldet, aber ich hatte in letzter Zeit auch wirklich viel um die Ohren.
Umgezogen bin ich innerhalb von 2 Tagen von Stuttgart nach Überlingen - aber in der Zeit habe ich natürlich längst nicht alles geschafft. So richtig "fertig" bin ich auch immer noch nicht. Meine Sortierung im Bücherregal finde ich noch nicht ideal. Das liegt auch daran, dass ich nicht alle Bücher in ein Regal bekommen habe und regelmäßig aussortiere.
Ich möchte diese Bücher gern tauschen (einige auch verschenken) - hättet ihr daran Interesse?

So, aber jetzt zum eigentlichen Thema des Posts.



Ich arbeite ja nach wie vor bei der gleichen Buchhandlung, nur in einer anderen Stadt. Mein Team ist super nett, aber trotzdem vermisse ich meine ehemaligen Kollegen. Kein Wunder - schließlich habe ich über 40 Stunden pro Woche mit ihnen zusammen gearbeitet.
Schöner ist es für mich, dass ich endlich meinen eigenen Bereich habe, also Abteilungen, um die ich mich ganz allein kümmern darf.
Das sind: Hobby/Basteln, Regionalia, Natur, Garten, Kochen/Backen und das Geschenkbuch. Klingt erstmal viel. Und ist es auch. Genau deshalb ist es hier ja immer noch so ruhig.
Aber weil ich euch viel erzählen kann und ihr dennoch nur bedingt eine Vorstellung haben könnt, habe ich einfach mal ein paar Bilder gemacht.





Wie ihr seht, habe ich wirklich viele Regale, um die ich mich jetzt kümmern darf!

Ich hoffe, ihr könnt mir also verzeihen, dass ich momentan nicht so viel schreibe.
Ich probiere außerdem gerade einige Hörbücher, Strick- & Häkelbücher und einige Kochbücher aus und werde bald darüber berichten.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche und eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Liebste Grüße,


Kommentare:

  1. Hallöchen =)

    ach was würde ich nicht alles geben, um in einem so tollen Buchumfeld arbeiten zu können. Umgeben von Büchern... herrlich =) Ob ich dann abends allerdings noch Lust auf meine eigenen hätte, das ist fraglich =)
    Bücher tauschen und verschenken, ist immer eine gute Idee =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja,
      schön, Dich zu lesen!

      Ja, leider hält sich die Lust auf Bücher nach der Arbeit in Grenzen, Spaß macht es aber auf jeden Fall.

      Liebe Grüße,
      Nadine

      Löschen
  2. Bore da, Nadine.
    Es verwundert nicht, daß Dir Umzug, Einzug & Dein neues Betätigungsfeld die Zeit zwischen den Fingern durchgepustet haben. Gut Ding braucht die Zeit und Prioritäten markieren unser aller Leben. Von daher ist Deine Pause hier milimetergenau nachvollziehbar. :-)
    Dein eigen Bücherreich also; mit einem schweren Zentrum um praktische Dinge & Handfertigkeit. Anmerkenswert; und ich stöbere (aus beruflichem Interesse) immer auch in der Garten-Gegend meines Buchladens. Chapeau - ich bin mir gewiß, daß diese Abteilungen bei Dir in guten Händen sind.

    Als denn, ich verbleibe walisisch mit nadolig Llawen!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Robert,
      vielen Dank für den lieben Kommentar.
      Ich hoffe, dass Du gut ins neue Jahr gekommen bist!

      Beste Grüße,
      Nadine

      Löschen